Sozialgericht Münster:  Barrierefreiheit

 

Barrierefreiheit

Information für schwerbehinderte Menschen
Eingang_Gerichtszentrum Quelle: SG Münster

Im folgenden finden Sie Hinweise auf die beim Sozialgericht Münster vorhandenen Einrichtungen für behinderte Menschen.

 

Barrierefreier Zugang

Das Sozialgericht verfügt neben der Eingangstreppe über einen seperaten Zugang für Schwerbehinderte, Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer. Die Eingangstür öffnet über einen Bewegungsmelder automatisch. Die Sitzungssäle befinden sich im Erdgeschoss und in der ersten Etage. Sitzungssäle, Dienstzimmer der Geschäftsstellen sowie die Rechtsantragsstelle sind barrierefrei zu erreichen. Das Gebäude verfügt über einen Aufzug.

 

Behinderten-WC

Eine behindertengerechte Toilette befindet sich im Erdgeschoss und ist ohne besonderen Schlüssel frei zugänglich.

 

Ansprechpartner:

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte rechtzeitig an:

Regierungsamtsinspektorin Farwick

Tel. +49 251 51023-109

E-Mail: susanne.farwick@sg-muenster.nrw.deE-Mail-Adresse, öffnet Ihr Mail-Programm

 


 

Druckvorschau in neuem Fenster öffnen   zum Seitenanfang gehen